Was ist NADH und was sind seine Hauptfunktionen?

NADH ist eine chemische Verbindung aus Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid-Coenzym und Wasserstoff (H). Mit anderen Worten, wir können sagen, dass es die biologische Form des Vitamins B3 ist, das für die Energieproduktion in den Zellen unentbehrlich ist. Es ist auch ein starkes Antioxidans, das hilft, die DNA zu reparieren und das Immunsystem des Körpers zu stärken.

Es ist ein Molekül, das am letzten Glied in der Kette des Energiestoffwechsels, also dem Transport von Elektronen, beteiligt ist. Der Transport der Elektronen ist nichts anderes als die zelluläre Atmungskette.

Es wurde 1906 von zwei britischen Biochemikern entdeckt und ist nun mit den Sirtuinen verwandt, die an der Alterung und dem Zelltod beteiligt sind.

Wie oben erwähnt, ist seine Funktion relevant, um die Funktion von Organen mit hohem Energieaufwand wie Gehirn, Herz und Nervensystem zu unterstützen. Es hilft bei der Produktion von ATP-Molekülen, die als Energiespeichermoleküle in alle Energievorgänge in den Zellen eingreifen. Die wichtigsten Aufgaben sind unter anderem

· Synthese und Reparatur von DNA-Makromolekülen.

· Proteinsynthese

· Energieübertragung

· Bildung von Neurotransmittern wie Serotonin und Dopamin.

Wofür verwenden wir NADH?

Es wird als Nahrungsergänzungsmittel verwendet, weil es eine wichtige Rolle bei der Energieproduktion in den Zellen spielt.

Ernährungsspezialisten empfehlen NADH für mehr Energie und gesteigerte Vitalität auf natürliche Art und Weise. Darüber hinaus verbessert NADH auch die Konzentration, hebt die Stimmung und hilft bei der Überwindung von Jetlag-Müdigkeit.

· Erhöht die Energie des Körpers

· Stärkt das Immunsystem

· Stimuliert die Gehirnfunktion und das Gedächtnis

· Reguliert den Cholesterinspiegel und den Blutdruck

· Steigert die körperliche Leistungsfähigkeit

Hilft mir NADH, Energie zu gewinnen?

Natürlich ist es empfehlenswert, es in Situationen einzunehmen, in denen wir beginnen, einen Verschleiß aufgrund von Lebensstil, Stress, Alter, etc. zu spüren. Aber auch, um die nach intensiver körperlicher Betätigung verbrauchte Energie zurückzugewinnen.

Was sind die Vorteile von NADH-Ergänzungen?

Hier ist eine Liste der gesundheitlichen Vorteile von NADH-Ergänzungen:

· Stärken Sie das Immunsystem

· Verbesserung der Gehirnfunktion

· Stoffwechsel anregen

· Speicher verbessern

· Reduziert die Symptome des chronischen Müdigkeitssyndroms

· Erhöht die Vitalität des Körpers

· Blutdruck senken

· Cholesterin senken

· Zellalterung verzögern

· Energie erhöhen

· Depression vermindern

· Stärkung der allgemeinen Gesundheit

Für wen werden diese Nahrungsergänzungsmittel empfohlen?

NADH wird aufgrund seiner Vorteile besonders für diejenigen empfohlen, die unter Bluthochdruck, Krankheiten wie Parkinson oder Alzheimer, dem chronischen Müdigkeitssyndrom oder auch Sportlern, die ihre Leistung verbessern wollen, leiden. Es wird auch für Menschen empfohlen, die ihr Gedächtnis und ihre Gehirnfunktion verbessern und die Zeichen des Alterns reduzieren wollen.

Wie können wir NADH einnehmen?

Wir können NADH-Präparate in Kapselform einnehmen. Es wird empfohlen, es auf nüchternen Magen und mit einem Glas Wasser einzunehmen, um den Stoffwechsel weiter anzuregen.

Die empfohlene Tagesdosis beträgt 5 bis 10 mg pro Tag. Obwohl es auch einige Marken mit Dosierungen von 2,5 mg oder 20 mg gibt.

Wenn Sie glauben, dass Sie sich aktiver und energiegeladener fühlen müssen, besuchen Sie die Website www.cellergie.eu und erfahren Sie mehr über diese Ergänzungsmittel.

Mikronährstoffe in bester Qualität

Mikronährstoffe in bester Qualität